Saubere Luft – Besseres Klima

Saubere Luft – Besseres Klima

Saubere Luft – Besseres Klima

Saubere Luft – Besseres Klima

Clevaire Luftreinigungs-, Klimatisierungs- und Absauglösungen für Industrie und Gewerbe

Unsere erfahrenen Fachspezialisten beraten, planen und installieren für Sie Luftreinigungsanlagen, Klimasysteme sowie Prozessabsauganlagen. Aus einem breiten Sortiment von Wärmerückgewinnungsanlagen, Filter- und Klimatisierungssystemen realisieren wir massgeschneiderte Lösungen und betreuen Sie über die gesamte Gerätelebensdauer.

Mit unseren intelligenten eco Steuerungen können wir das Lüftungssystem individuell auf Ihre Anforderung programmieren und Gebäude sowie Prozessparameter integrieren.

Als einziger Fachspezialist realisieren wir Lüftung, Klimatisierung und Absaugung zusammen in einem System. Für sie bedienbar an einer Steuerung.



Unsere Dienstleistungen


Luftqualität und Temperatur haben einen massgeblichen Einfluss auf das Raumklima und die Effizienz von Mensch und Maschine.

Gewerbe und Produktionshallen haben oft einen hohen Anspruch an die Lüftungs- und Klimatisierungsanlage. Einerseits entstehen durch die Produktionsprozesse Emissionen wie z.b. Staub, Ölnebel oder gesundheitsgefährdende Dämpfe. Andererseits ist für die Gesundheit und Leistung der Mitarbeiter ein gutes Klima von essenzieller Wichtigkeit.

Als Fachspezialist für industrielle Hallenlüftungen haben wir uns verpflichtet Clevaire Lüftungskonzepte umzusetzen. Wir beraten Sie beim Evaluieren der Anforderungen, machen wo nötig Luftqualitätsmessungen und erarbeiten Lösungskonzepte. Unsere Lösungen verbinden die Prozessabsaugung von Emissionsquellen mit der Hallenlüftung.

Von der Planung bis zur Installation haben Sie einen Ansprechpartner.

Leistung ist temperaturabhängig

Ab 24°C Raumtemperatur beginnt die Arbeitsleistung abzunehmen. Bei 28°C sinkt die Leistungsfähigkeit schon auf 70% und bei 33°C liegt sie nur noch bei 50%. Eine Investition in das Arbeitsklima ermöglicht eine konstante Arbeitsleistung

Staub schwebt bis zu 500 Stunden

Staub besteht aus sichtbaren und unsichtbaren Teilchen fester Materie. Je kleiner die Partikel umso länger schweben Sie in der Luft. Feine Staubpartikel schweben bis zu 500 Stunden in der Luft. In Räumen wo Materien verarbeitet werden ist eine Belüftung notwendig.

feiner Staub ist alveolengängig

Je kleiner die Staubpartikel umso tiefer geraten sie in die Atemwege. Feiner Staub ist alveolengängig und kann bis in die Lungenbläschen gelangen. Wir konzentrieren uns auf die unsichtbaren Staubpartikel im Raum



Auszug unserer Kunden

Aktuelles

Wir beraten Sie gerne persönlich

Wir beantworten gerne Ihre Fragen rund um die Verbesserung der Luftqualität und zeigen Ihnen entsprechende Möglichkeiten auf – sei es telefonisch, per Mail oder in einem unverbindlichen persönlichen Erstgespräch bei Ihnen vor Ort. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.